Veröffentlicht am: 05.03.2012 um 21:51

Berufsunfähigkeitsversicherung wird wichtiger

BerufsunfähigkeitsversicherungDie Berufsunfähigkeit ist ein Thema, mit dem sich viele gar nicht auseinander setzen. Man fühlt sich fit und gesund, steht fest im Leben und zahlt für seine Rente fleißig in die Rentenkasse ein und sorgt vielleicht sogar mit privaten Rentenversicherung vor.

Beim Thema Berufsunfähigkeit denken viele, dass dies ein sinnige Versicherung für Handwerker wie beispielsweise einem Tischler oder einem Dachdecker ist. Aber die Berufsunfähigkeitsversicherung schützt Sie auch, wenn Sie aus schweren Krankheitsgründen (zum Beispiel Krebs) oder wegen psychischer Probleme, die immerhin zu 28% eine Berufsunfähigkeit ausmachen und wenn Sie durch Bewegungsprobleme sowie Herz-Kreislaufprobleme nicht mehr arbeiten können. So gehören nicht nur gefährliche Berufsgruppen zu einer gewissen Risikoklasse, sondern auch die Menschen, die einen eigentlich ungefährlichen Schreibtischjob haben. Gerade hier ist der berufliche Stressfaktor oftmals so hoch, das psychische Probleme immer häufiger auftreten.

Hier schützt eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie sorgt für eine finanzielle Absicherung für den Fall, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Wie bei allen Versicherungen, so empfiehlt sich auch ein Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich durchzuführen. Ein gutes Vergleichsportal für Berufsunfähigkeitsversicherungen, welches wir Ihnen empfehlen können, ist www.berufsunfaehigkeit.com. Hier finden Sie nicht nur ausführliche Informationen rund um das Thema Berufsunfähigkeit, sondern auch einen sehr intuitiven Vergleichsrechner, damit Sie schnell die Berufsunfähigkeitsversicherung finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de

Kommentare

keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Name *

Mail *

Website